Leitung für den Programmbereich „Moderne Fremdsprachen“

(m/w/d; Vollzeit-All in; Dienstort: Linz)

WELCHE AUFGABEN SIE BEI UNS ERWARTEN:

  • Leitung und Steuerung des Programmbereichs Moderne Fremdsprachen, somit Verantwortung für Markterfolg, Produktivität und Wirtschaftlichkeit des Programmportfolios im Bereich
  • Programmplanung und Produktmanagement Print und digital
  • Budgetplanung und Ressourcensteuerung
  • Mitarbeiterführung und Personalentwicklung
  • Mitarbeit bei Unternehmensstrategie und Repräsentation des Programmbereichs nach innen und außen

WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN:

  • Führungs- und Projektleitungserfahrung
  • Erfahrung im Change-Management von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement (Wasserfall, agil)
  • Kommunikationsstärke, Belastbarkeit, Zielstrebigkeit und Lösungsorientierung
  • Umsetzungsstärke
  • Begeisterung für Schule und Lernen
  • ausgezeichnete akademische und berufliche Erfolge und Referenzen
  • Erfahrung im Verlag/mit Medien und/oder in der Schule von Vorteil, aber nicht Voraussetzung

WAS SIE VON UNS ALS ARBEITGEBER ERWARTEN DÜRFEN:

  • eine sinnstiftende, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Arbeit in einem gesellschaftlich renommierten Top-Unternehmen, in dem Sie aktiv mitgestalten können
  • eigenverantwortliche Arbeitsweise und offene Kommunikation
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine marktkonforme Bezahlung entsprechend der Qualifikation und Erfahrung und diverse Sozialleistungen. Aus rechtlichen Gründen weisen wir auf das Mindestgehalt laut Kollektivvertrag für Angestellte und Lehrlinge in Handelsbetrieben, Gehaltstafel D, Gebiet A, Beschäftigungsgruppe 6, übrige Angestellte hin.

Interessiert? Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: Jobs@veritas.at

Ansprechpartner

Bei Fragen zum Job wenden Sie sich bitte an Frau Margarete Ritzberger-Moser:

Margarete Ritzberger-Moser

jobs@veritas.at